HEIDEN power GmbH | competence in power

HEA-ELR Multikanal System

Maßgeschneidert

Jede Last nimmt bis zu 10,5 kW bei bis zu 250 V auf. Die Einzelkanäle können über den integrierten Master-Slave-Bus zu einer Summenleistung von 84 kW verbunden werden. Für maximale mobilität und ideal passend zu den räumlichen Gegebenheiten des Kunden, teilte HEIDEN das System in zwei identische Racks auf.


 

  • Beschreibung
  • Systemdaten

Beschreibung

Die Herausforderung:

Unser Kunde benötigte zur Belastung von diversen Batteriespeichern ein Lastsystem. Zeitgleich sollten mehrere Batterieen bei ca. 10 kW mit unterschiedlichen Spannungen betrieben werden. Das System sollte jedoch auch geeignet sein, deutlich größere Batteriespeicher automatisiert zu belasten und die aktuellen Parameter auszuwerten. Eingesetzt an verschiedenen Standorten bestand die Erfordernis, eine schnelle und unkomplizierte Anbindungen an die Vorhandene Infrastruktur zu ermöglichen.


Der Weg:

Nach der ersten technischen Klärung stellte HEIDEN ein Planungskonzept vor, welches das Technik-Team des HEIDEN Vertriebs dem interessierten Kunden präsentierte. Die Detailplanung führte zu einem hochflexiblen Lastkonzept.


Die Lösung:

Geräteverbund

Um die Anforderung eines Multikanal-Lastsystemes zu erfüllen, welches sowohl einzelne Kanäle mit bis zu 10,5 kW, aber auch bis zu 84 kW aufnehmen kann, setzte HEIDEN zwei acht rückspeisefähige Lasten vom Typ HEA-ELR9000 ein. Jede Last nimmt bis zu 10,5 kW bei bis zu 250 V auf. Die Einzelkanäle können über den integrierten Master-Slave-Bus zu einer Summenleistung von 84 kW verbunden werden.
Für maximale mobilität und ideal passend zu den räumlichen Gegebenheiten des Kunden, teilte HEIDEN das System in zwei identische Racks auf.

Konnektivität

Aufgrund der pluralität der Anwendungsmöglichkeiten war es dem Kunden wichtig, den DC-Eingang schnell und einfach auf die jeweilige Leistung zu adaptieren. HEIDEN hat hierfür ein spezielles Hochstrom-Matrix-Schaltfeld entworfen und gefertigt, welches die schnelle Umschaltung ermöglicht. So sind diverse Setups möglich:

  • 8x 10,5 kW
  • 4x 21 kW
  • 2x 42 kW
  • 1x 84 kW
  • 4x 10,5 kW und 1x 42 kW
  • 4x 10,5 kW und 2x 21 kW

Sicherheit

Für den sicheren Betrieb des Systems integrierte HEIDEN ein Not-Aus-System mit PNOZ Sicherheitssteuerung. Das Sicherheitskonzept trennt im Not-Aus-Fall sowohl die AC-Einspeisung als auch den speziell konfektionierten DC-Eingang. Jeder einzelne DC-Kanal wird dabei galvanisch vom Verbraucher getrennt.
Anzeigen über den aktuellen Systemzustand informieren und der integrierte Ethernet-Switch ermöglicht die direkte Integration in die Netzwerk-Infrastruktur.

 

BezeichungBeschreibung
SystemtypMultikanal Hochleistungslast
Systemleistung Einzelkanäle8x 10,5 kW
Spitzenleistung Summe84 kW
DC-Spannung0…250 V
DC-Strom je Kanal210 A
DC-Strom Summe1.680
Schranksystem24 HE
Flexibilitätmobil auf Rollen
Konnektivität DCkundenspezifische DC-Matrix
Konnektivität ACAnschlussleitung 5 m mit CEE Stecker
Konnektivität ComIndustie-Ethernet-Switch
Sicherheit ACHauptschütz allphasige Trennung
Sicherheit DCDC-Schütze allpolig, allkanalig