HEIDEN power GmbH

Nehmen Sie Kontakt auf

 

+49-8196-9988-0

info@heidenpower.com


Bürozeiten:
Montag – Donnerstag: 08.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 14.30 Uhr

Anschrift:
HEIDEN power GmbH
Am Wiesengrund 1
86932 Pürgen / Germany


HEA-PSI9000 2U und 3U

HEA-10000 Serie

DC-QUELLE

HEA-10000 Serie

Erweiterte und verbesserte DC-Quellen, regenerative DC-Lasten und regenerative, bidirektionale DC-Stromversorgungen, mit Autoranging

Parallelschaltung unterschiedlicher Leistungen ermöglicht größte Flexibilität für bis zu 1,92 MW

Um mit einem Gerät alle anderen steuern zu können, lassen sich bis zu 64 Netzteile und Lasten der Serie HEA-10000 über
den Master-Slave-Bus parallelschalten. Das System kann aus einer beliebigen Kombination von Geräten unterschiedlicher
Leistungsklassen innerhalb derselben Familie bestehen (HEAPS | HEA-PSI | HEA-PSB | oder HEA-ELR). Eine galvanisch getrennte Share-Bus-Schnittstelle in jedem Gerät sorgt zudem für Sicherheit, indem die Geräte die Lastanforderungen sicher teilen, so dass das gesamte Rack mit voller Dynamik arbeiten kann.

Zugriff auf größere Spannungs- und Strombereiche in einem Gerät durch Autoranging

Alle Geräte bieten echte Autoranging-Funktionen. Durch Autoranging kann das Gerät eine höhere Spannung bei niedrigeren Strömen und einen höheren Strom bei niedrigeren Spannungen liefern als ein Netzteil oder eine Last mit einer herkömmlichen rechteckigen Leistungskurve. Stromversorgungen und Lasten mit Autoranging stellen den Nutzern einen größeren Spannungs- und Strombereich zur Verfügung, ohne dass die Geräte überdimensioniert werden müssen. Die Vorteile: Für den Einsatz in verschiedenen Prüfanwendungen bietet ein einziges Gerät einen größeren Bereich an Prüfanwendungen und Vielseitigkeit.

Erzeugen von AC- und DC-Signalen sowie Simulieren von Brennstoffzellen, Modulen oder ganzen Packs

Die Stromversorgungen und die Lasten verfügen über einen eingebauten Funktionsgenerator mit Arbiträrfunktion. Damit
ist es möglich, komplexe Signale in Abhängigkeit von einer DCVorspannung zu erzeugen, sowie Eigenschaften zu simulieren,
beispielsweise von Solarzellen, Batterien und Brennstoffzellen. Spezielle Funktionen ermöglichen das Maximum Power
Point Tracking (MPPT). EN 50530 dient der Prüfung von Solarpanel-Wechselrichtern sowie auf LV123-, LV124- und LV148-Standards basierende Prüfsequenzen für die Prüfung von Automobilkomponenten und -systemen. Die integrierten Funktionen vereinfachen die Programmierung dieser Geräte für Simulationen und die Erstellung von Sequenzen, um die wichtigsten Prüfnormen zu erfüllen.

  • Nennleistung in 3 HE bis zu 15 kW und 30 kW in 4 HE
  • AC Netzeingang mit erweitertem Bereich (208 V – 480 V 3ph AC)
  • DC Eingang / Ausgang mit Autoranging
  • Digital (FPGA) geregelter DC Eingang / Ausgang U – I – P – R
  • Farbiges 5“ TFT Display mit Touchfunktion
  • Einheitliche intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Integrierte Schnittstellen: LAN, USB und Analog
  • Optionale Schnittstellen: CAN, CANopen, RS232, Profibus, Profinet, Modbus, Ethercat, und Ethernet
  • Master – Slave – BUS für bis zu 64 Teilnehmer
  • Integrierter Funktionsgenerator mit vordefinierten Kurven ( Nur PSI, PSB und ELR Modelle)
  • Vordefinierte Funktionen für LV123, LV124 und LV148 (Nur PSI und PSB Modelle)
  • Batterie Testmodus, Batterie und Fuel Cell Simulation
  • PV Testmodus, MPPT Tracking, EN 50530

HEA-10000 Modell Serien

HEA-10000 2 U Modelle SerieLeistungSpannungStrom
HEA-PS 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 60 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A
HEA-PSI 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 60 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A
HEA-PSB 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 10 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A
HEA-ELR 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 80 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A

HEA-10000 3 U Modelle SerieLeistungSpannungStrom
HEA-PS 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A
HEA-PSI 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A
HEA-PSB 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A
HEA-ELR 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A

HEA-10000 4 U Modelle SerieLeistungSpannungStrom
HEA-PS 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A
HEA-PSI 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A
HEA-PSB 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A
HEA-ELR 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A

DC-QUELLE

HEA-10000 Serie

Erweiterte und verbesserte DC-Quellen, regenerative DC-Lasten und regenerative, bidirektionale DC-Stromversorgungen, mit Autoranging

Parallelschaltung unterschiedlicher Leistungen ermöglicht größte Flexibilität für bis zu 1,92 MW

Um mit einem Gerät alle anderen steuern zu können, lassen sich bis zu 64 Netzteile und Lasten der Serie HEA-10000 über
den Master-Slave-Bus parallelschalten. Das System kann aus einer beliebigen Kombination von Geräten unterschiedlicher
Leistungsklassen innerhalb derselben Familie bestehen (HEAPS | HEA-PSI | HEA-PSB | oder HEA-ELR). Eine galvanisch getrennte Share-Bus-Schnittstelle in jedem Gerät sorgt zudem für Sicherheit, indem die Geräte die Lastanforderungen sicher teilen, so dass das gesamte Rack mit voller Dynamik arbeiten kann.

Zugriff auf größere Spannungs- und Strombereiche in einem Gerät durch Autoranging

Alle Geräte bieten echte Autoranging-Funktionen. Durch Autoranging kann das Gerät eine höhere Spannung bei niedrigeren Strömen und einen höheren Strom bei niedrigeren Spannungen liefern als ein Netzteil oder eine Last mit einer herkömmlichen rechteckigen Leistungskurve. Stromversorgungen und Lasten mit Autoranging stellen den Nutzern einen größeren Spannungs- und Strombereich zur Verfügung, ohne dass die Geräte überdimensioniert werden müssen. Die Vorteile: Für den Einsatz in verschiedenen Prüfanwendungen bietet ein einziges Gerät einen größeren Bereich an Prüfanwendungen und Vielseitigkeit.

Erzeugen von AC- und DC-Signalen sowie Simulieren von Brennstoffzellen, Modulen oder ganzen Packs

Die Stromversorgungen und die Lasten verfügen über einen eingebauten Funktionsgenerator mit Arbiträrfunktion. Damit
ist es möglich, komplexe Signale in Abhängigkeit von einer DCVorspannung zu erzeugen, sowie Eigenschaften zu simulieren,
beispielsweise von Solarzellen, Batterien und Brennstoffzellen. Spezielle Funktionen ermöglichen das Maximum Power
Point Tracking (MPPT). EN 50530 dient der Prüfung von Solarpanel-Wechselrichtern sowie auf LV123-, LV124- und LV148-Standards basierende Prüfsequenzen für die Prüfung von Automobilkomponenten und -systemen. Die integrierten Funktionen vereinfachen die Programmierung dieser Geräte für Simulationen und die Erstellung von Sequenzen, um die wichtigsten Prüfnormen zu erfüllen.

  • Nennleistung in 3 HE bis zu 15 kW und 30 kW in 4 HE
  • AC Netzeingang mit erweitertem Bereich (208 V – 480 V 3ph AC)
  • DC Eingang / Ausgang mit Autoranging
  • Digital (FPGA) geregelter DC Eingang / Ausgang U – I – P – R
  • Farbiges 5“ TFT Display mit Touchfunktion
  • Einheitliche intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Integrierte Schnittstellen: LAN, USB und Analog
  • Optionale Schnittstellen: CAN, CANopen, RS232, Profibus, Profinet, Modbus, Ethercat, und Ethernet
  • Master – Slave – BUS für bis zu 64 Teilnehmer
  • Integrierter Funktionsgenerator mit vordefinierten Kurven ( Nur PSI, PSB und ELR Modelle)
  • Vordefinierte Funktionen für LV123, LV124 und LV148 (Nur PSI und PSB Modelle)
  • Batterie Testmodus, Batterie und Fuel Cell Simulation
  • PV Testmodus, MPPT Tracking, EN 50530

HEA-10000 Modell Serien

HEA-10000 2 U Modelle SerieLeistungSpannungStrom
HEA-PS 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 60 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A
HEA-PSI 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 60 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A
HEA-PSB 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 10 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A
HEA-ELR 10000 2 U0 - 1.500 W / 0 - 2.000 W0 - 80 V bis 0 - 1.500 V0 - 6 A bis 0 - 120 A

HEA-10000 3 U Modelle SerieLeistungSpannungStrom
HEA-PS 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A
HEA-PSI 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A
HEA-PSB 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A
HEA-ELR 10000 3 U0 - 5 kW / 0 - 10 kW / 0 - 15 kW0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 20 A bis 0 - 510 A

HEA-10000 4 U Modelle SerieLeistungSpannungStrom
HEA-PS 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A
HEA-PSI 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A
HEA-PSB 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A
HEA-ELR 10000 4 U0 - 30.000 W0 - 60 V bis 0 - 2.000 V0 - 40 A bis 0 - 1.000 A