HEIDEN power GmbH | competence in power

Blog Post

Anti Islanding mit HEIDEN und Regatron

Neue Wege der Inselnetz-Erkennungs-Prüfung

17.07.2018 – HEIDEN & REGATRON Präsentieren neue Wege der Inselnetzerkennung

Prüfung gemäss DIN V VDE V 0126-1-1 bzw.VDE-AR-N 4105 und IEEE 1547 mittels simulierter Impedanz

Die Normen DIN V VDE V 0126-1-1 [1] und IEEE 1547 schaffen klare Anforderungen an Energieerzeugungsanlagen, um die vermehrte Einspeisung von additiver Energie in das öffentliche Niederspannungsnetz zu regeln und das Sicherheitsrisiko durch unkontrollierte Einspeisung im Inselbetrieb zu vermeiden. Mit REGATRON-Netzsimulatoren ist es möglich, aufwändige Testinstallationen zur Inselnetzerkennung durch simulierte Impedanzen zu ersetzen und somit den Testaufwand massiv zu reduzieren. Mit dem gleichen Gerät und Testaufbau können gleich auch noch die Spannungs- und Frequenzüberwachungs-Prüfungen durchgeführt werden. Damit lassen sich die kompletten Prüfanforderungen gemäss der Norm DIN V VDE V 0126-1-1 [1] in einem Bruchteil an Zeit und Aufwand erfüllen.

Aktiv seit über 45 Jahren in der Elektronik-Fertigung, hat REGATRON eine bemerkenswerte Erfahrung in der Herstellung hochwertiger, modularer Netzgeräte angesammelt und wird von
vielen führenden Firmen der Welt, die TopCon in ihren Fabriken, Laboratorien oder Forschungs-und Entwicklungszentren verwenden, sehr geschätzt.

In erfolgreicher Kooperation seit über 10 Jahren vertreibt HEIDEN nicht nur die Geräte von REGATRON in Deutschland, sondern bietet auch die individuelle Systemintegration sowie komplette Test- und Prüfsysteme an.


Erfahren Sie mehr im aktuellen Applikationsbericht:
Application Note: Inselnetzerkennung mit TC.ACS

KONTAKT

 

Related Posts

„Immer am Ball“ mit geprüfter und ausgezeichneter DSGVO Lösung

Die DSGVO ist noch in aller Munde. HEIDEN setzt auf geprüfte und ausgezeichnete Software

HEIDEN & REGATRON Hands on: Anti-Islanding

08.11.2018 – Bruno Ammann, Senior Field Application Engineer der REGATRON AG präsentiert den Prüfablauf

HEIDEN & REGATRON: Blick in die Zukunft

08.11.2018 – Samuel Altherr, Team Leader Field Application Engineering der REGATRON AG präsentiert das

Autorange für HE-LAB Serie

17.10.2018 – HEIDEN stellt die Autorange Funktion für weitere Serien vor HEIDEN bietet ab sofort

Kundenspezifische AC und DC Systeme

01.10.2018 – HEIDEN steht für perfekt passende Lösungen Luftfahrt-Bordnetzversorgung für 400 Hz Nezte und mehr. Aufgrund

Rückblick PCIM 2018

11.6.2018: Besonders die neue HEA-PSB Serie und unsere bidirektionale AC Quelle HACR50 war ein

Schranksysteme mit erhöhter IP-Schutzart

23.05.2018 – HEIDEN konstruiert Schranksysteme mit erhöhter IP-Schutzart 45 kW Quelle-Senke in IP54 Die IP Schutzart

Sonderdruck Frühling/Sommer 2018

02.05.2018 – HEIDEN veröffentlicht den Sonderdruck Frühling/Sommer 2018 Neuheiten und Highlights Anlässlich der Messe PCIM veröffentlicht

Eine GPU entsteht

11.04.2018 – HEIDEN fertigt individuelle Bodenstromversorgungen für Hubschrauberplattformen Ground Power Unit Bei Start- Lande- und Transportplattformen

DC Bordnetzversorgung mit zwei Ebenen

22.03.2018 – HEIDEN liefert hochflexible Bornetzversorgungsanlagen Automotive Bordnetze Neben den bekannten 12 V und 48 V

End of life: ZS Lasten

07.02.2018 – HEIDEN informiert: Die DC-Last PLI ersetzt die bekannte Serie ZS: Erklärung Wir stellen die

End of life: PMLI

07.02.2018 – HEIDEN informiert: Die Multikanal-Last PMLA ersetzt die bekannte Serie PMLI: Erklärung Nach erfolgreicher Einführung

HE-LAB Serie: Neue Software DC control

15.01.2018 – HEIDEN präsentiert: Die neue Software HEIDEN DC control zur Bedienung der HE-LAB

GenesysPlus „G+“

02.01.2018 – HEIDEN präsentiert die neueste Innovation von TDK-Lambda: Das GenesysPlus „G+“   Die DC-Quelle GenesysPlus

Bahntechnik Ladesystem

20.12.2017 – HEIDEN fertigt Bahnladesysteme in Kleinserie: Die Herausforderung: Ein Bahnunternehmen benötigte für einen Betriebshof eine

Systeme

HEIDEN baut Systemintegration noch weiter aus Die Geräte und Systeme von HEIDEN sind in der