HEIDEN power GmbH

Nehmen Sie Kontakt auf

 

+49-8196-9988-0

info@heidenpower.com


Bürozeiten:
Montag – Donnerstag: 08.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 14.30 Uhr

Anschrift:
HEIDEN power GmbH
Am Wiesengrund 1
86932 Pürgen / Germany


Power to gas

1138-2 W Hochstromversorgung

DC-QUELLE

1138-2 W Hochstromversorgung

Wassergekühlt für Galvanik und power to gas

Power to gas

Galvanikquelle

Die HEIDEN 1138-2 W Serie ist eine wassergekühlte Hochstromversorgung in Schaltnetzteiltechnik ausgelegt für die direkte Aufstellung an der Anwendung mit minimalem Platzbedarf. Die 1138-2 W ist ein hochwertiger elektronischer Gleichrichter, konzipiert für den industriellen Einsatz, nicht nur in der Galvanikindustrie.

Wasserkühlung

Ab Werk werden die Schränke aufgrund der hohen DC-Ströme mit einer Wasserkühlung ausgestattet. Dadurch wird die Geräuschemission und die Abwärme an die nahe Umgebung auf ein Minimum reduziert. So können die Schränke direkt im Prüffeld aufgestellt werden. Die hohe Schutzart IP54 schützt die Elektronik vor Schmutzeintrag und stellt einen zuverlässigen Betrieb auch unter härtesten Bedingungen sicher.

Diverse Anwendungsbereiche

Neben den klassischen Galvanik-Anwendungen bewährt sich die Quelle in der Industrire bei power to Gas bzw. power to X Anwendungen, eignet sich für Hochstrom-Kontaktests oder dient zur Prüfung und Erwärmung von elektrisch leitfähigen Seilen.

Galvanische Trennung

Die galvanische Trennung des Leistungsteils von der Steuerung ist durch die digitale Regelkarte gewährleistet.

Schaltnetzteiltechnik

Diese Gleichstromquelle ist in Schaltnetzteiltechnik ausgeführt. Die Vorteile dieser Technologie: Sehr kompakte Bauweise maximale Präzision im Regelverhalten geringe Restwelligkeit, hoher Wirkungsgrad > 90 %.

Optionales Active-Front-End (AFE)

Durch die optionale, aktive Leistungsfaktorkorrektur AFE erreicht die 1138-2W einen Cosinus Phi von nahezu 1.

  • Höchste Ströme bis zu 10.000 A je Schrank
  • Bis zu 1.000 V
  • Restwelligkeit < 1 %
  • Wirkungsgrad > 90 %
  • Leistungsfaktor cos Phi 0,95
  • Konstante Stromregelung
  • Konstante Spannungsregelung

BezeichnungLeistungSpannungStromMaßeKühlung
1138-2W-20-10000200 kW20 V10.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-25-8000200 kW25 V8.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-40-5000200 kW40 V5.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-50-4000200 kW50 V4.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-60-3000180 kW60 V3.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-80-2500200 kW80 V2.500 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-100-2000200 kW100 V2.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-120-1600192 kW120 V1.600 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-150-2000180 kW150 V1.200 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
DC-QUELLE

1138-2 W Hochstromversorgung

Wassergekühlt für Galvanik und power to gas

Power to gas

Galvanikquelle

Die HEIDEN 1138-2 W Serie ist eine wassergekühlte Hochstromversorgung in Schaltnetzteiltechnik ausgelegt für die direkte Aufstellung an der Anwendung mit minimalem Platzbedarf. Die 1138-2 W ist ein hochwertiger elektronischer Gleichrichter, konzipiert für den industriellen Einsatz, nicht nur in der Galvanikindustrie.

Wasserkühlung

Ab Werk werden die Schränke aufgrund der hohen DC-Ströme mit einer Wasserkühlung ausgestattet. Dadurch wird die Geräuschemission und die Abwärme an die nahe Umgebung auf ein Minimum reduziert. So können die Schränke direkt im Prüffeld aufgestellt werden. Die hohe Schutzart IP54 schützt die Elektronik vor Schmutzeintrag und stellt einen zuverlässigen
Betrieb auch unter härtesten Bedingungen sicher.

Diverse Anwendungsbereiche

Neben den klassischen Galvanik-Anwendungen bewährt sich die Quelle in der Industrire bei power to Gas bzw. power to X Anwendungen, eignet sich für Hochstrom-Kontaktests oder dient zur Prüfung und Erwärmung von elektrisch leitfähigen Seilen.

Galvanische Trennung

Die galvanische Trennung des Leistungsteils von der Steuerung ist durch die digitale Regelkarte gewährleistet.

Schaltnetzteiltechnik

Diese Gleichstromquelle ist in Schaltnetzteiltechnik ausgeführt. Die Vorteile dieser Technologie: Sehr kompakte Bauweise maximale Präzision im Regelverhalten geringe Restwelligkeit, hoher Wirkungsgrad > 90 %.

Optionales Active-Front-End (AFE)

Durch die optionale, aktive Leistungsfaktorkorrektur AFE erreicht die 1138-2W einen Cosinus Phi von nahezu 1.

  • Höchste Ströme bis zu 10.000 A je Schrank
  • Bis zu 1.000 V
  • Restwelligkeit < 1 %
  • Wirkungsgrad > 90 %
  • Leistungsfaktor cos Phi 0,95
  • Konstante Stromregelung
  • Konstante Spannungsregelung

BezeichnungLeistungSpannungStromMaßeKühlung
1138-2W-20-10000200 kW20 V10.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-25-8000200 kW25 V8.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-40-5000200 kW40 V5.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-50-4000200 kW50 V4.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-60-3000180 kW60 V3.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-80-2500200 kW80 V2.500 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-100-2000200 kW100 V2.000 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-120-1600192 kW120 V1.600 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung
1138-2W-150-2000180 kW150 V1.200 A800 x 600 x 2.200 mmWasserkühlung